Junges Bambini-Team schlägt sich wacker!

Von Steffen,
07/04/2019
Heimteam
Eisbären Juniors, Märkische Löwen, Fürstenwalde, Rostock
:
Heimteam
SG Red Devils Berlin / Polarstern Potsdam
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Am letzten Sonntag, war das jüngste Devils-Team aller Zeiten zu Gast bei den Eisbären im Barnim-Gymnasium.
Gleich dem ersten Spiel gegen die Nasenbären fehlte es nicht an Spannung. Nach 0:3 Rückstand konnten die Mini-Devils mit viel Einsatz eine 4:3 Führung herausspielen. Doch die Nasenbären ließen nicht locker und glichen kurz vor Schluss aus. Im zweiten Spiel trafen die Minis dann auf das Team der Sputniks. Auch in diesem Spiel liefen die Minis erst einmal einen Rückstand hinterher. In der Zweiten Hälfte fiel der verdiente Ausgleich zum 1:1. Durch ein kurioses Eigentor mussten sich die Minis dann doch mit 1:2 geschlagen geben. Nach einer verdienten Pause ging es dann gegen die Löwen. In der ersten Hälfte waren die Minis noch mit viel Einsatz und ohne Abschlussglück gut dabei. In der zweiten Hälfte waren die Gedanken dann wohl wieder in der Pause und dies führte dann leider dazu, dass jeder Schuss der Gegner ein Treffer war. Jetzt hieß es die 11:1 Niederlagen abzuhaken und im letzten Spiel gegen die Gastgeber wieder hellwach zu sein. Auch in diesem Spiel lagen die Minis erstmal wieder hinten. Doch mit viel Leidenschaft und Einsatz drehten die Devils das Spiel und waren am Ende mit einem 2:1 Sieg wieder glücklich.
Ein Dankeschön geht wie immer an unsere Gastspieler aus Potsdam und den tollen Fans. Auch den Eisbären Juniors sei gedankt für einen tollen Tag.
Als nächstes stehen die Minis wieder am 27.04. in eigener Halle auf dem Platz.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.