BISHL Pokal in der Carl-Schumann Halle ausgespielt!

Von Kai,
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

 

Viel Spaß beim Lesen des Berichtes vom Berliner Skaterhockeyverband und Glückwunsch an die Powerkrauts zum Titelgewinn!

Am gestrigen Himmelfahrtstag wurde der BISHL-Pokal 2017 in der Carl-Schumann-Sporthalle in Lichterfelde ausgetragen. Mit den Bravehearts, Powerkrauts, Rostocker Nasenbären, Red Devils und der U19-Landesauswahl bestritten fünf Teams im Modus Jeder gegen Jeden die Vorrunde. Die Zuschauer bekamen leidenschaftliche und emotionale Spiele geboten und es dauerte tatsächlich bis zum letzten Spiel, ehe die Finalisten feststanden:

1. Powerkrauts   6 Pkt.  2. U19-Landesauswahl  5 Pkt.   3. Bravehearts  4 Pkt.   4. Red Devils  3 Pkt.  5. Rostocker Nasenbären 2 Pkt.

Wer im abschließenden Finale gedacht hatte, die U19-Auswahl könne ihren überraschenden Vorrundenerfolg (2:1) gegen müde werdende Powerkrauts wiederholen, sah sich schnell eines Besseren belehrt. Die Mannen um Jan Krautmann und Gavin Turnbull zeigten eine souveräne und abgeklärte Leistung und behielten mit 6:3 die Oberhand. Herzlichen Glückwunsch an die Powerkrauts, denen man bei der Siegerehrung deutlich ansah, dass sie in diesem Jahr auch wieder bei der Vergabe der Meisterschaft ein Wörtchen mitreden wollen.

Wir bedanken uns bei den Red Devils für die Ausrichtung des Turniers und wir wünschen unserer U19-Landesauswahl viel Glück für den bevorstehenden Länderpokal.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.